Designelemente im Sanitärbereich – zeig mir Dein Bad und ich sage Dir wer Du bist

6 12 2011

Ich gehöre zu dem Menschenschlag, der in einem Restaurant zuerst einmal die Sanitäranlagen in Augenschein nimmt bevor er sich etwas zu essen bestellt. Damit bin ich bisher auch immer gut gefahren, denn wenn ich blitzsaubere und geschmackvoll gestaltete Toiletten vorfand, war ich meist auch mit der Küche zufrieden. Kann man diese Parallelen vielleicht auch im privaten Bereich ziehen? Nach dem Motto: Zeig mir Dein Bad und ich sage Dir wer Du bist…

Ich persönlich meine, dass die Ausstattung und der Inhalt des Badebereiches sehr wohl Rückschlüsse auf die Besitzer zulässt. Bei einem Öko-Freak (wie mir) sieht man im Badezimmer oft Bambus, Badesalz und Kräuteressenzen – die Sanitärelemente selbst sind aber eher schlicht gehalten. Es kommt natürlich auch stark auf die Größe des Raumes an, der zur Verfügung steht. Ein Badezimmer sollte nicht vollgestopft wie eine Rumpelkammer aussehen aber dennoch sollten die wichtigsten Elemente vorhanden sein. Stil gerne, protziger Luxus, nein danke.

Als ich vor zwei Jahren mein Bad zu einer Wellness-Oase umfunktionierte (glücklicherweise hatte zwei Zimmer zur Verfügung) orderte ich alle Accessoires die über die normale Sanitäreinrichtung hinausgingen im Poolpowershop. Dieser Anbieter hatte ein Portfolio das keine Wünsche offen ließ und bot mir darüber hinaus noch eine außergewöhnlich kompetente (kostenlose) telefonische Beratung. Deswegen kann ich diesen Shop auch uneingeschränkt weiterempfehlen. Die gelieferten Produkte waren von bester Qualität und definitiv ihr Geld wert.

Jetzt habe ich ein tolles Badezimmer mit einem gesonderten kleinen Wellness-Bereich. Platz und Budget hatten zwar nur für eine Mini-Sauna und eine kleine Sonnendusche gereicht, aber das macht mir gar nicht aus. Wenn ich aus meiner Sauna komme, gehe ich ins Badezimmer und dusche mich kalt ab oder lasse mich in die Badewanne gleiten, die ich vorher mit eiskaltem Wasser gefüllt habe. Das sind für mich echte Highlights und haben den gleichen Erholungswert wie der Besuch in einem Thermalbad.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: